Tagungen

Die Hauptaktivität der DGG liegt in der jährlichen Ausrichtung der Gartenbauwissenschaftlichen Tagung, an der mehr als 250 Teilnehmer aus dem In- und benachbarten Ausland teilnehmen. Untersuchungs- und Forschungsergebnisse aus allen gartenbaulichen Disziplinen werden in Workshops, Vorträgen und auf wissenschaftlichen Postern vorgestellt und diskutiert.

Wissenschaftler und Junioren nutzen auf der Tagung die Möglichkeit, ihre Ergebnisse einem fachlich qualifizierten Publikum vorzustellen und interdisziplinär zu diskutieren. Neben der Suche nach Anregungen für die eigene Arbeit haben der Aufbau und die Pflege von wissenschaftlichen Kontakten besondere Bedeutung.

Jede Jahrestagung behandelt ein Generalthema, das im Rahmen von Hauptvorträgen und einem Eröffnungsworkshop erörtert wird. An den zwei folgenden Tagen finden Vortragssessions in den verschiedenen Gartenbausektionen statt und wissenschaftliche Poster werden vorgestellt. Auf der Tagungsabschlussveranstaltung werden die Preisträger der Green Challenge gekührt und verschiedene Posterpreise verliehen. Abschluss der Tagung bilden Exkursionen, auf denen gartenbauliche Betriebe, Institute, Versuchsanlagen oder Parks besichtigt werden.

Tagungsupdates erhalten?

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen rund um die Jahrestagung an.

Hier gehts zur Anmeldung/Abmeldung (Sie werden auf die offizielle Tagungsseite weitergeleitet.)

 

52. Gartenbauwissenschaftliche Jahrestagung

Die 52. Gartenbauwissenschaftliche Jahrestagung der DGG und des BHGL findet vom 28.02. bis 03.03.2018 in Geisenheim statt. Das übergeordneten Generalthema dieser Tagung lautet „Klimafolgen und Herausforderungen für den Gartenbau“.

Über die Tagungshomepage können Sie sich für die Tagung anmelden und Ihre Beiträge in Form eines Vortrages oder Posters einreichen. Die Frist für die Beitragseinreichung ist vom 13.10. bis 26.11.2017. Weiterhin können sie sich auf der Tagungshomepage über den Wettbewerb Green Challenge und den Posterpreis für Nachwuchswissenschaftler des BHGL-Förderverein Fortbildung e. V. informieren.

Wir würden uns freuen, Sie bei unserer nächsten Jahrestagung als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Kostenlose Teilnahme an der Jahrestagung für Juniormitglieder

Juniormitglieder der Deutschen Gartenbauwissenschaftlichen Gesellschaft e. V. (DGG) können in ihrem ersten Beitragsjahr kostenlos (keine Teilnahmegebühr) an der Jahrestagung der DGG und des BHGL teilnehmen.


Vergangene DGG-Jahrestagungen

  • 2016 Osnabrück
  • 2015 Freising-Weihenstephan
  • 2014 Dresden
  • 2013 Bonn
  • 2011 Hannover
  • 2010 Hohenheim

Wollen Sie sich als Ausrichter für die Jahrestagung bewerben, dann …

  • Fertigen Sie ein kurzes Anschreiben an und senden Sie es an die Geschäftsstelle.
  • Geben Sie im Anschreiben einige Informationen an zu Veranstaltungsort, Verantwortlichem für Tagungsausrichtung vor Ort etc.
  • Begründen Sie, warum wir Sie der perfekte Tagungsausrichter sind.
  • Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.