DGG-Proceedings

Die DGG hat mit den DGG-Proceedings eine Möglichkeit entwickelt, wissenschaftliche Arbeiten, die in einem Vortrag oder Posterbeitrag auf der Jahrestagung präsentiert wurden, voll zitierfähig zu veröffentlichen. Diese Kurzpaper können ausschließlich tagungsbegleitend eingereicht werden und werden von Wissenschaftler:innen der DGG peer-reviewed. Hier erhalten Sie alle Informationen zur Einreichung eines Papers.

Deadline für das Einreichen eines Papers: 

Die Paper zu Vorträgen oder Posterbeiträgen der diesjährigen Jahrestagung müssen bis zum 21.04.2024 eingereicht werden.

Wie erstelle ich ein Paper?

Laden Sie zunächst die Word-Vorlage (.docx) herunter: Vorlage in DEUTSCH oder Vorlage in ENGLISCH

Füllen Sie das Deckblatt und den Rest des Papers aus. Für jedes Element Ihres Papers gibt es eine Formatvorlage. Bitte nutzen Sie nur diese Formatvorlagen. Hinweise dazu finden Sie in der Vorlage.

Alle Hinweise zum Erstellen des Papers finden Sie auch hier: Hinweise in DEUTSCH und Hinweise in ENGLISCH. Und Beispiel-Paper können Sie HIER einsehen.

Wie reiche ich das Paper ein?

Senden Sie das Paper bis zum 21.04.2024 an proceedings@dgg-online.org

Wie ist der Ablauf der Begutachtung?

Nachdem das Paper eingereicht wurde, findet zunächst eine rein formale Begutachtung statt. Sollte es hierbei Beanstandungen geben, werden die Autor:innen auf Änderungen hingewiesen. Gegebenenfalls wird das Paper formattechnisch angepasst und den Autor:innen erneut zugespielt.

Im zweiten Schritt wird das Paper inhaltlich begutachtet. Beanstandungen werden den Autor:innen mitgeteilt. Diese haben anschließend die Möglichkeit Korrekturen vorzunehmen.

Die inhaltliche Begutachtung wird durch die Schriftleitung der DGG-Proceedings organisiert. Ein direkter Kontakt zwischen Autor:innen und Gutachter:innen wird zu keiner Zeit bestehen.

Wenn das Paper angenommen ist, wird dafür eine DOI-Nummer beantragt und im Rahmen der DGG-Proceedings online veröffentlicht.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe oder es Probleme gibt?

info@dgg-online.org

 

Archiv DGG-Proceedings:

Volume